Kategorie: Über das Festival

ANFAHRT

Hier die Adresse des Festivalgeländes: Am Drosteipark 25421 Pinneberg Die S-Bahn Station „Pinneberg“ ist 5 Gehminuten vom Festivalgelände entfernt!

Mehr

DIE MACHER

Das Wake Up Pi ist ein Festival im Zeichen der Pinneberger Jugendarbeit und eine Veranstaltung des Verbundes. Keimzelle ist das Pinneberger Jugendzentrum, Geschwister-Scholl-Haus. Mitveranstalter sind der Verein Pinneberger Kinder und der Round Table 27. Außerdem wird das Festival unterstützt von der GSH-Eventcrew, der GSH-Technikcrewund vielen, vielen weiteren freiwilligen Helfern! An Euch ein riesengroßes Dankeschön! Doch das Festival ist mehr als nur die […]

Mehr

UMSONST UND DRAUSSEN!

Jedes Jahr Anfang September strömen rund 2000 junge und junggebliebene Menschen auf die zentrale Drosteiwiese in Pinneberg. Grund für die überdurchschnittliche Frequentierung der Grünfläche ist das Jahreshighlight der Pinneberger Jugendkulturszene: Das WAKE UP PI Open-Air Festival, das im Jahre 2000 das Licht der Welt erblickte. Auf der großen Bühne treten verschieden Bands auf: Von Schulprojekten […]

Mehr

TALENTFÖRDERUNG

Bei der „Umsonst und Draußen“- Tagesveranstaltung ist eines klar: die Förderung von lokalen jungen Musikern steht im Zentrum des Festivals. Es treten nicht nur lokale Newcomerbands auf, sondern auch Bandprojekte von Schulen und Gruppen aus der kommunalen Jugendkulturarbeit bekommen Zeit und Raum, um Bühnenerfahrung zu sammeln und neue Fans zu gewinnen. Den überregionalen Schliff verleihen […]

Mehr